Halligbilder 2018 unsortiert

Halligbilder 2018 unsortiert

im ereignisreichen Jahr 2018 durften wir Ende Februar bereits einen Eiswinter erleben. Die eiskalten Winde, die wunderschönen Schneeverwehungen sowie die karge Natur haben uns sehr beeindruckt. Gerade dieser Kälteeinbruch machte den zu früh angereisten Gänsen große Probleme. Denn Futter war nicht leicht zu finden unter den Schneemassen.

Frühling der schon Sommer war

Die letzten Tage des Wonnemonats Mai und die ersten Junitage waren extrem warm und es fehlte an Regen für die Weiden. An Abkühlung war nicht zu denken. Das Vieh auf den Weiden hatte fast kein grünes saftiges Gras mehr und die Brutvögel mussten Ihr Gelege kühlen statt zu brüten. Ich kann mich kaum an so einen warmen und trockenen Mai in den letzten 20 Jahren erinnern.

Fotos vom Eiswinter findet Ihr bereits auf der Seite Aktuelles. Hier habe ich jetzt unsortiert und unkommentiert Eindrücke dieses Frühlings.

Da wir dieses Jahr nochmals einen Besuch auf der Hallig planen, werden weitere Fotos und Berichte folgen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.